Indesit Waschtrockner

Finden Sie jetzt endlich ihren passenden Indesit Waschtrockner.

Indesit Waschtrockner Geräte sind beliebt. Wer nach günstigen und soliden Waschtrocknern sucht, der wird um die Marke Indesit heutzutage nicht herum kommen. Das Unternehmen ist ein italienischer Hersteller von Haushaltsgeräten.  Indesit steht vor allem für günstige und doch qualitativ hochwertige Produkte. Bevor Indesit 2014 vom Whirlpool Konzern aufgekauft wurde, machte das Unternehmen im Jahr 2012 einen Umsatz von rund 2,9 Mrd. Euro.

Wir unterstützen Sie dabei Ihre Indesit Waschtrockner einfach und komfortabel zu finden. Hier die Bestseller:

Indesit Waschtrockner

Werbung

Die Marke legt heutzutage ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung innovativer Techniken, eine sichere und effiziente Arbeitsweise sowie eine umweltschonende Nutzung und Verarbeitung. Nicht umsonst lautet ein wichtiger Leitspruch „Wachstum bedeutet Entwicklung“. Die Marke ist noch heute eine der führenden  Marken  in  Europa. Sie möchten Produkte entwickeln, die dem Verbrauchen wieder mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens lassen, deshalb das Motto des Firma „We work, you play“. Bei allem stehen ruhiges arbeiten und Sicherheit immer an erster Stelle.

Indesit Waschtrockner. Sie werden bei uns ebenfalls IndesitWaschtrockner  findet. Das Unternehmen ist ähnlich wie Beko im unteren bis mittleren Preissegment positioniert und bietet günstige Waschtrockner mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Außerdem zeichnen sich die Geräte dieses Herstellers durch ihr Gewicht aus. Dieses ist im Vergelich zu anderen Herstellern überdurchschnittlich leicht und liegt unter 70 kg. Viele andere Geräte bringen teilweise mehr als 100 kg auf die Waage. Das Unternehmen bietet mit dem Indesit Waschtrockner EWDC 6145 W DE ein Gerät an, der mit allen Waschmaschinen locker mithalten kann. Die Leistungsdaten und die angebotenen Programme überzeugen. Beim Energieverbrauch, so zeigt die Erfahrung hinken die günstigen Anbieter noch oft hinterher. Auch die Bedienungsanleitungen sind meist sehr spartanisch, beantworten aber alle Basisfragen. Allerdings können die mittelklassigen Geräte von den Leistungen sehr gut mithalten und sind in jedem Fall eine Empfehlung für diejenigen, die ihr Budget im Auge behalten und nicht auf einmal ihr ganzes Geld in die Hand nehmen wollen.

 

Die Firma Indesit als Hersteller von Waschtrockner

Trotz der Übernahme der Firma durch Whirlpool im Jahre 2014 werden Haushaltsgeräte unter der Marke europaweit vertrieben. Regional, in Großbritannien, werden die Produkte auch unter dem Markennamen Hotpoint vertrieben. Das Unternehmen war noch 2012, nach BSH und Electrolux, der drittgrößte europäische Hersteller von elektrischen Haushaltsgeräten. Das Unternehmen verkaufte pro Jahr unter dem Namen etwa 13,5 Mio. Geräte.
Die Fertigungsstandorte befinden sich unter anderem in Italien, Russland, Großbritannien, Polen und der Türkei. Außerdem an insgesamt acht weiteren Standorten. 2012 beschäftigte der Hersteller weltweit rund 16.000 Mitarbeiter.

Die Geschichte der Firma

Die Firma „Indesit“ wurde 1930 von dem Italiener Aristide Merloni in Albacinaim,  einem Vorort von Fabriano gegründet. Der ursprüngliche Name lautete Industrie Merloni. Wie viele andere namhafte Hersteller von Haushaltsgeräte konzentrierte sich Industrie Merloni auch vorerst auch andere Produktionsbereiche. Das Familienunternehmen konzentrierte sich auf die Herstellung von Wagen. Und das ziemlich erfolgreich. Bereits Anfang der 1950er Jahre  besaßen sie einen Marktanteil von 40 Prozent, in Italien. Aber auch das Familienunternehmen erweiterte im Laufe der Jahre ihre Produktpalette. Sie begannen mit der Produktion von Flüssiggasflaschen, Gaskochern und Warmwasserboilern. Mit der Produktion von Haushaltsgeräten fingen sie ebenfalls an, allerdings unter dem Markennamen „Ariston“. Ende 1970 verstarb der Firmengründer Aristide Merloni und die Haushaltsgerätesparte als Merloni Elettrodomestici wurde von den anderen Unternehmensbereichen getrennt. Die Firma wurde 1975 von den drei Söhnen des Firmengründers zerschlagen und gründeten drei neue Unternehmen. Merloni Elettrodomestici S.p.A. blieb weiter bestehen und befasste sich von nun an mit der Entwicklung und Produktion von Haushaltsgeräten. Seit Ende 2014 ist die FirmaCompany Teil des Whirlpool Konzerns.

Ein neuer Name – Indesit Waschtrockner

Sie wurde Im Jahr 2005 in Indesit umbenannt. Doch auch eine weitere der neugeründeten Firmen konzentrierte sich auf Haushaltsgeräte, die Antonio Merloni S.p.A. Die Brüder traten mit unterschiedlichen Firmen aber einem ähnlichen Konzept miteinander in Konkurrenz. m Jahr 2008 wurde Antonio Merlonis ARDO-Gruppe von der Weltwirtschaftskrise schwer getroffen und schlussendlich die Zahlungsunfähigkeit festgestellt. Merloni Elettrodomestici S.p.A konnte die Firma, den bisherigen Hauptkonkurrenten in Italien, 1985 aufkaufen und benannte die Firma letztendlich 2005 ganz um. 1987 ging die Firma an die Mailänder Börse und wurde erst 2014, nach der Übernahme durch den Whirlpool Konzern von der Börse genommen.

319,00€
409,00
2 neu von 319,00€
ab 7. September 2018 14:40
Amazon.de
Kostenloser Versand
379,00€
1 neu von 379,00€
ab 7. September 2018 14:40
Amazon.de
Kostenloser Versand
419,00€
6 neu von 411,60€
ab 7. September 2018 14:40
Amazon.de
Kostenloser Versand
485,73€
579,00
2 neu von 485,73€
ab 7. September 2018 14:40
Amazon.de
Kostenloser Versand
543,93€
2 neu von 529,00€
ab 7. September 2018 14:40
Amazon.de
Kostenloser Versand

Nicht gefunden, was Sie suchen? Sehen Sie sich um. Wir haben 100+ aktuelle Waschtrockner in der Vorstellung.

 


Die besten Waschtrockner
Zu den Indesit Modellen
Produktvergleich 2018
Zum Waschtrockner Ratgeber
Zurück zur Startseite

Werbung
Werbung