Sharp Waschtrockner

Der japanische Bestseller

Finden Sie jetzt endlich ihren passenden Sharp Waschtrockner.

Die japanische Firma  entwickelt seit nun mehr als 100 Jahren einzigartige Produkte wie beispielsweise Waschtrockner und weitere Elektrogeräte sowie Lösungen. Im besonderen Fokus steht es dabei, den Menschen sowie Unternehmen den Alltag zu erleichtern.  Dabei steht der Slogan der Firma „Aufrichtigkeit und Ideenreichtum“ immer im Mittelpunkt. Ein besonderes Augenmerk legt das Unternehmen bei seinen Geräten auf Innovation und Einfallsreichtum.

 

Sharp Waschtrockner – Der Bestseller

 

SHARP Waschtrockner ES-HDH9147W0-DE:

SHARP ES-HDH 9147 W0-DE, 9 kg/ 6 kg Waschtrockner, 1400 U/Min., A, Weiß

469,00
Zum Angebot!*
Saturn.de
ab 22. September 2018 17:05

Eigenschaften

Availabilitysofort lieferbar
ColourWeiß
Datentraeger
gender
img url2
img url3
Size
Sizes available
stocksofort lieferbar
ZielkategorieWaschtrockner
Energy EfficiencyA

SHARP ES-HDH 9147 W0-DE, 9 kg/ 6 kg Waschtrockner, 1400 U/Min., A, Weiß Produktbeschreibung ES-HDH9147W0-DE Waschmaschine/Trockner Der Waschtrockner mit Touch-Display verfügt über 15 verschiedene Programme. Diese lassen sich bequem über die große Anzeige bedienen. Dabei ist der Waschtrockner mit...

 

Sharp Waschtrockner heute

Das Unternehmen setzt bei seinen Produkten und somit auch bei den Sharp Waschtrocknern auf ein modernes Design und einzigartige Produkte. Deshalb werden nicht nur bestehende Produkte stetig weiterentwickelt und verbessert, sondern neue Waschtrockner entwickelt, die die Lebensqualität und den Alltag ihrer Kunden verbessern sollen. Besonders wichtig für das Unternehmen ist der Umweltschutz. Vom Produktdesign über die Herstellung bis hin zur Verpackung und Produktentsorgung sowie dem Energieverbrauch, ist es das oberste und wichtige Ziel Abfall zu vermeiden und Ressourcen zu schonen.

 

Die Geschichte des Unternehmens

Seit 1953 hat das Unternehmen eine neue Firma und vertreibt für Elektrogeräte wie zum Beispiel für Sharp Waschtrockner unter diesem neuen Namen seine Produkte. Das ursprüngliche Unternehmen wurde jedoch bereits 1912 von dem Unternehmer und Erfinder Tokuji Hayakawa in Tokyo gegründet, unter dem Namen Hayakawa Metals. Die Firma sicherte sich 1953 eine Lizenz für Fernseher und konnte diese als erste japanische Firma in Serie produzieren.

Relativ zügig, in Laufe weniger Jahre, baute die Firma ihr Produktsortiment immer weiter aus und erweiterte es um Mikrowellen-Kochgeräte, Solarzellen, weitere Unterhaltungselektronik und weißer Ware wie Waschtrockner. Seit dem Jahr 1968 gibt es sämtliche Geräte auch in Europa. Diese Erfolgsgeschichte konnte viele Jahre fortgeschrieben werden. Leider geriet der Hersteller im Jahr 2013 in erste finanzielle Schwierigkeiten, die mit erheblichen Umsatzeinbußen einhergingen. Der chinesische Elektronikkonzern Hisense übernahm sowohl die Marke als auch ein Werk im Jahr 2015, im Bereich der TV Produktion. Auch weitere Unternehmen konnten sich Anteile an der Firma sichern. Erst im Jahr 2017 konnte das ganze Unternehmen einen Großteil der Anteile zurück kaufen.

 

Nicht gefunden, was Sie suchen? Sehen Sie sich um. Wir haben 100+ aktuelle Waschtrockner in der Vorstellung.

 


Die besten Waschtrockner
Zu den Sharp Modellen
Produktvergleich 2018
Zum Waschtrockner Ratgeber
Zurück zur Startseite

Werbung
Werbung